Stilvolles Mittagsschläfchen

Page 0 2013-11-24 - 22-35Es gibt Dinge, die kann man nicht erfinden…oder doch? Beim Stöbern in einem Katalog bin auf dieses Gadget gestossen, das ein stilvolles Napping für den modernen Leistungsträger verspricht – hier bitte!

Also: Prinzipiell ist die Idee ja gar nicht sooo schlecht. In Vorbereitung auf unsere Japanisch-Schnupperstunde habe ich mich ein bisschen mit japanischer Lebensweise beschäftigt. Unter anderem habe ich auch gelernt, dass es durchaus üblich ist, in U-Bahn und in Lokalen mit dem Kopf auf auf der Tasche oder auf der Tischplatte zu schlafen – einen interessanten Artikel dazu gibt es hier.

Das Gadget sieht halt auf den ersten Blick etwas….gewöhnungsbedürftig aus. Ich stelle mir gerade vor, Maus und ich am Flughafen wartend, mit so einem Ding am Kopf…..ein bisschen Mut gehört da schon dazu! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s